Mittwoch, 17.08.2022 08:31 Uhr

Das Angebot reicht von Affenpocken bis Corona News 29.06.

Verantwortlicher Autor: Uwe Hildebrandt Goettingen, 29.06.2022, 11:52 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Special interest +++ Bericht 5117x gelesen
Wer hätte das gedacht ? Die sicheren so gut funktionierenden Impfstoffe sind doch nicht so toll
Wer hätte das gedacht ? Die sicheren so gut funktionierenden Impfstoffe sind doch nicht so toll  Bild: Pete Linforth from Pixabay

Goettingen [ENA] Die Coronazahlen und auch die Affenpockenzahlen steigen, aber die meisten Bürger wie auch die Politik lassen sich davon wenig beeindrucken. Entweder sind die Bürger geimpft oder auch nicht, das scheint jetzt egal zu sein. Mit rund 145.000 Infektionen am Tag sind die Zahlen auf dem besten Weg.

Und das im jetzigen Hochsommer, Werte wie im Winter zu erreichen. Wo es doch immer hies, im Sommer mach der Virus quasi eine Pause, ist inaktiv. Und warum ? Völlige Freiheit überall, und da, wie im ÖPNV oder in Bahnen, Maskenpflicht aber es interessiert eigentlich kaum noch jemanden, einschließlich des Personals. Selbst in der Bahn werden Personen nicht mehr angesprochen. Und bei Versammlungen, in Räumen oder Sälen ? Empfehlungen für das Maskentragen sind Freizeichen gegen das Maskentragen, aktuell bei einer 4-stündigen Vortragsreihe der Friedrich – Ebert – Stiftung in Novotel Hannover. Unter den rund 160 Gästen bei fast komplett belegten Sitzplätzen 5 Personen mit Maske. Das zeigt alles.

Und weil eben alles so schön klappt, hat Lauterbach beschlossen, in Kürze, genau gesagt ab 1. Juli die kostenlosen Bürgertests pauschal erst einmal abzuschaffen. Bürgertests gibt es schon noch, die sollen aber allgemein erst einmal 3 Euro kosten. Ausgenommen sind vulnerable Gruppen, Personen mit Symptomen, Mitarbeiter und eventuell Besucher von Krankenhäusern und Pflegeheimen sollen nicht bezahlen müssen… ach so, und natürlich sind die ukrainischen Flüchtlinge ausgenommen. Dazu sage ich: Stand heute gibt es sogar noch einen Sozialverband, der Einlass nach 2G vornimmt. Kaum zu glauben.

Es gibt aber noch Behörden und Ärzte, die verlangen von Ungeimpften einen Test. Und genau da kommt der Punkt: Entweder der Arzt oder die Krankenkasse erstattet den Test. Da das aber wahrscheinlich wie schon im letzten Jahr, wo wir ja für gut 4 Wochen den Test bezahlen mußten, nicht erfolgen wird, entscheide ich für mich und ich kann nur alle dazu aufrufen, den Test nicht zu bezahlen. Also ich sage es mal so: Ich habe letztes Jahr einen Test gehabt, wenn ich ihn gebraucht habe und habe keinen bezahlt. Und so werde ich das ab 1. Juli 2022 auch handhaben.

….. Sie wollen diesen Bericht weiterlesen ? Kein Problem. Zu allen politischen Themen ausser Corona einfach folgenden Link anklicken: http://www.politikforum.eu . Infos rund um das Thema Corona finden Sie unter: http://www.corona-info.co . Viel Spaß beim Weiterlesen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.