Mittwoch, 17.08.2022 08:36 Uhr

Endlich wieder tanzen

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Weichert Stuttgart, 28.06.2022, 16:30 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 9504x gelesen
Endlich wieder tanzen
Endlich wieder tanzen  Bild: Wolfgang Weichert

Stuttgart [ENA] Unter dem Motto "Endlich wieder tanzen" begeisterte am Wochenende die zweite Auflage des Kessel Festival auf dem Cannstatter Wasen die Besucher. Bei bestem Wetter kamen insgesamt 50.000 Leute zu dem Festival. Die Veranstalter zeigen sich äußerst zufrieden.

„Wir sind überglücklich, dass das Kessel Festival dieses Jahr endlich nach der langen Zwangspause ohne jegliche Corona-Einschränkung stattfinden durfte.“ sagt Christian Doll, Geschäftsführer der Kessel Festival GmbH & Co. KG: „30.000 Besucher*innen an einem Tag und insgesamt 50.000 Gäste haben uns total überwältigt. Auch Tobias Reisenhofer, ebenfalls Geschäftsführer der Kessel Festival GmbH & Co. KG zeigt sich zufrieden: „WOW! Das war das Kessel Festival 2022. Es war bunt, heiß und voll… und wunderschön!

Am Samstag 25.06. spielten auf der Hauptbühne die Gruppen: Kleinstadt, Lotte, 01099, Die Orsons und Annenmaykantereit. Auf der Kulturbühne gab es einen Newcomer Band Contest. Die kleinen DJ-Bühnen mit Electobeats und HipHop Acts sowie das vielseitige Sportprogramm auf dem Wasen und im Reitstadion brachten die Gäste voll auf ihre Kosten. Überall gab es Sport- und Funsportbereiche mit Aktionen zum Mitmachen und Zuschauen.

Am Sonntag 26.06 spielten auf der Hauptbühne: Älice, Moop Mama, Joris, Silbermod und LaBrassBanda. LaBrassBanda hatten bei einem Matinee-Konzert beim Amtssitz von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) an diesem Tag bereits einen weiteren Auftritt. Nachhaltigkeit zum Anfassen und Mitnehmen gab es im integrierten Übermorgen Markt und der Kleidertauschparty. Das interaktive Kinder- und Familienprogramm rundeten das Kessel Festival zu etwas Besonderem für Besucher*innen jeglichen Alters ab. Hinzu kamen noch das Beachvolleyballturnier ROCK the BEACH und der SLACKLINE World Cup, der bereits zum zweiten Mal auf dem Kessel Festival ausgetragen.

AnnenMayKantereit
Silbermond
LaBrassBanda
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.